Systemisches Coaching

Systemisches Coaching – lösungsorientiert und zielgerichtet

Systemisches Coaching ermöglicht Ihnen neue Sicht- und Verhaltensweisen. Vermutlich haben Sie sich schon sehr genau mit Ihrem Thema auseinander gesetzt. Doch wenn bisherige Lösungsversuche erfolglos bleiben, hilft die Unterstützung von außen, um Ihre eigenen Denkmuster und Verhaltensweisen zu durchbrechen.

Durch gezielte Fragestellungen, Perspektivwechsel, Reflexionen und den Blick auf Ihre vorhandenen und verborgenen Ressourcen  finden Sie während des Coachingprozesses zu Ihrer individuellen Lösung!

Was heißt systemisch?

Wenn Sie sich verändern, wird Ihr Umfeld dies spüren. Systemisches Coaching betrachtet daher nicht nur Sie und Ihr Thema, sondern berücksichtigt auch Ihr System, d. h. beispielsweise Ihr soziales Umfeld bzw. Ihr Team und die Organisation, in der Sie arbeiten.

Was heißt lösungsorientiert?

Systemisches Coaching blickt statt in die Vergangenheit und mögliche Ursachen, stets in die Zukunft, auf Lösungen und Ihre Ziele, denn:  „Problem talking creates problems, solution talking creates solutions!“ (Steve de Shazer).


Verschaffen Sie sich einen Überblick über Ihren Weg zum Coaching oder mögliche Coaching-Themen.