Ihr Weg zum Coaching

Coaching ist Vertrauenssache

Daher ist mir ein persönliches Kennenlernen wichtig. Hier geht es um unsere Passung – inhaltlich und menschlich. Nach dem Gespräch können Sie sich in Ruhe Gedanken machen, Ihre Eindrücke auf sich wirken lassen und eine Entscheidung treffen, ob Sie sich eine Zusammenarbeit vorstellen können.

Die Arbeit an Ihrem Thema

Meist ist das Anliegen zu Beginn des Coachings noch nicht genau definiert. Ich unterstütze Sie dabei, den Kern Ihres Themas zu finden und Ihr persönliches Ziel zu formulieren. Während des Coachings wähle ich für Sie passende Methoden aus.

Der Coaching-Prozess

Eine Coaching-Einheit dauert meist 120 Minuten. Je nach Thema sind mehrere Coaching-Einheiten sinnvoll. Mehrere Termine bieten den Vorteil, dass Sie in der Zwischenzeit die bearbeiteten Themen zunächst wirken lassen und erarbeitete Erkenntnisse oder neue Verhaltensweisen in Ihren (Arbeits-) Alltag integrieren können. Wie viel Zeit zwischen den Coaching-Einheiten liegt ist individuell.

Ziel des Coachings

Im Coaching-Prozess schauen wir auf Ihre persönlichen Ressourcen, um Ihr Ziel zu erreichen. Sie lernen auf Sie zugeschnittene Methoden und Werkzeuge kennen, mit denen Sie Ihren Erfolg in Ihrem Alltag sichern. Hierbei ist es wichtig einen Blick darauf zu haben, dass Sie sich nicht unter- oder überfordern und zudem Ihre persönlichen Werte beachten.


Mögliche Coaching-Themen

Mögliche Coaching-Orte