Das Segelboot als Lernort

Coaching unter Segeln

Den Standort bestimmen, die Leinen loswerfen, das Steuer in die Hand nehmen, den Kurs ändern, den Blick nach vorne richten, das Ziel vor Augen haben. Dies sind Grundelemente des Segelns. Da diese Elemente oftmals Ausgangspunkte für ein Coaching bilden, lässt sich Ihr Vorhaben und der Wille zur Veränderung durch „Lernen unter Segeln“ verbildlichen und nachhaltig festigen.

Wir beginnen mit der Bearbeitung Ihres Themas an Land. Im Anschluss werden wir mit dem Segelboot ablegen und Ihr Vorhaben verbildlichen, greifbar machen und mit positiven Erfahrungen verbinden. In Kombination mit Ihrem Coaching-Thema wird so ein für Sie fühlbares Erlebnis geschaffen.

Gründe für ein Coaching in Verbindung mit Segeln:

  • Durch die ungewohnte Situation an Bord werden eingefahrene Denk- und Verhaltensweisen aufgebrochen
  • Ein Fehler an Bord zeigt unmittelbare Konsequenz, was die systemische Sichtweise verdeutlicht
  • An Bord ist eine deutliche, klare Kommunikation unbedingt notwendig und so bietet sich ein spannendes Übungsfeld
  • Während des Segelns begeben wir uns in die Abhängigkeit von Wind und Wetter. Loslassen der eigenen Kontroll-Lust ist einübbar
  • Das Wechselspiel zwischen Aktivität, körperlichem Handeln, Wind und Wetter spüren schafft Erlebnisse. So lernt unser Gehirn am Besten.

Wo findet das Coaching in Verbindung mit Segeln statt?

Das Coaching in Verbindung mit Segeln findet am Unterbacher See, Kleiner Torfbruch 31, 40627 Düsseldorf, statt.

An Bord des Schiffes kümmere ich mich um Ihre Sicherheit. Bitte bringen Sie wetterentsprechende Kleidung mit.


Weitere Coaching-Orte:

Coaching-Raum

Die Natur als Lernort